Garfield hat in seinem früheren Leben wahrscheinlich zu viel Lasagne erwischt und hat jetzt einen empfindlichen Magen. Der Kater ist sehr lieb und lässt sich gern kraulen und brüsten bei Artgenossen entscheidet die Sympathie. Er ist ein ruhiger Schmuser der gern seine Schläfchen genießt daher sollten Kinder schon etwas älter sein!