Tierschutzverein erhält Rasentraktor mit Schneeräumschild

Auf Initiative von Fachlehrer Florian Maier konnte dem Tierheim Heinzelwinkl ein Rasentraktor mit Schneeräumschild im Wert von 900 Euro übergeben werden.

Der Rasentraktor wurde in einer Gemeinschaftsinitiative von den Firmen Lentner & Urzinger, Landshut, Auto Sinock, Landshut, Landtechnik Lang, Rottenburg, Firma Eibelsgruber, Wurmsham und Firma EGC Baumaschinen, Ampfing, gespendet. Auch das Material für das Schneeräumschild konnte durch Spenden beschafft werden.

Das Schneeräumschild wurde als Projekt von der Klasse LM 11 gefertigt und an den Kleintraktor angebaut.

Schulleiter Josef Obermaier übergab das Gerät am 10.02.2012 an den Vorsitzenden des Tierschutzvereins, Herrn Dr. Peter Graßl.

Vor allem für die Mitarbeiter des Tierheims in Heinzelwinkl stellt die kleine Maschine eine erhebliche Arbeitserleichterung dar.

Das Tierheim Heinzelwinkl bedankt sich sehr herzlich bei allen Spendern, der Klasse LM 11 der Berufsschule 1 in Landshut und natürlich bei Initiator und Fachlehrer, Herrn Florian Maier.

 

Anschrift

Tierschutzverein Landshut
und
 Umgebung e.V. 

Heinzelwinkl 3
84174 Eching

Postfach 1310
84002 Landshut 

Anfahrt

Spendenkonto

IBAN:

DE81 7435 0000 0000 0006 04

BIC:

BYLADEM1LAH


Sparkasse Landshut